USP Unternehmensberatung - wir setzen Ihre Qualifikation ins rechte Licht - Erstellen qualifzierter Arbeitzeugnisse, Referenzschreiben und Bewerbungen

      
     ARBEITSZEUGNIS    REFERENZSCHREIBEN    BEWERBUNG    SERVICE Arbeitszeugnis    SERVICE Referenzschreiben    SERVICE Bewerbung     FORMULARE     REFERENZEN
                                                                             Partner     SITEMAP      AUTORIN      LEISTUNGEN / PREISE     KONTAKT     IMPRESSUM   AGBs    
    

USP-hochwertige Arbeitszeugnisse, Referenzschreiben, Bewerbungsunterlagen erstellen

 

Arbeitszeugnis und Bewerbung

Arbeitszeugnis

Informationen

Muster

 Interim Manager /Projektleiter

Qualifiziertes Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnis / Dienstzeugnis für Geschäftsführer und Vorstand

Zwischenzeugnis

Führungskräfte und Fachkräfte

Zeugnisse übersetzen

Angebot für Unternehmen

Ausbildungszeugnis

Service Arbeitszeugnis

Bewertungen

Tipps

Formulierungen und Formulierungshilfen

Informationen

Arbeitszeugnisse erstellen

Fehler erkennen

Beurteilungsschlüssel

Wie lang darf ein Zeugnis sein?

Test, Analyse, Prüfung

Arbeitszeugnis schreiben

Der Beurteilungsteil

lesen und interpretieren

Wertungen sprachlich umsetzen

Referenzschreiben für Selbstständige und Freiberufler

Referenzschreiben erstellen

Referenzschreiben englisch, französisch, italienisch

Empfehlungsschreiben

Arbeitszeugnisse und Referenzen

die erfolgreiche Bewerbung

Bewerbungen

Absagen verkraften

Bewerbungsberatung

Bewerbungen erstellen - lindbewerbung / Initiativbewerbung

Bewerbungen erstellen

Bewerbungen englisch, amerikanisch ..

Musterbewerbungen Download

Anzeigenanalyse

Vorstellungsgespräche führen

Beurteilung telefonischer Bewerbungen

Das Einstellungsinterview

Gesprächsführung

Phasen des Gesprächsverlaufs

Mögliche Taktiken

Auswertung des Vorstellungsgesprächs

Fehlerquellen

Tipps und Regeln

Fragen im Vorstellungsgespräch

Formulare

Partner

Personalservice

Kontakt

Impressum

AGBs

Referenzen

Leistungen und Preise

Sitemap

Autorin

 

     

     

     

    Die erfolgreiche Bewerbung oder warum erhalte ich immer Absagen



    Schon wieder eine Absage
    Helmut F. seufzt beim Blick in den Briefkasten. Schon wieder eine Absage. So schwer hatte er sich die aktive Suche nach einer Wiederanstellung als Software-Ingenieur nicht vorgestellt. Seit dem er seinen gut bezahlten Job durch eine betriebliche Umstrukturierungsmaßnahme vor gut 6 Monaten verlor, füllt sich sein Bewerbungsordner trotz seines letzten hervorragenden Arbeitszeugnis und seiner allgemein guten Arbeitszeugnisse zusehends mit Absagen.


    Absagen - ein Problem, das viele Arbeitsuchende intensiv beschäftigt.

    Jeder Betroffene fragt sich: Warum erhalte ausgerechnet ich wieder eine Absage? Meine Qualifikation für den ausgeschriebenen Job hätte doch fabelhaft gepasst, ich bin jung, engagiert und habe schon einige wertvolle Berufserfahrungen gemacht. Das kann doch nicht sein, dass ausgerechnet  i c h  keine Anstellung finde? Was mache ich falsch? 

    Die anfängliche Hoffnung, schnell wieder einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden, weicht nach den ersten Absagen einer unbestimmten Irritation, die im späteren Verlauf von einem zunehmenden Maß an Verzweiflung und sogar Hoffnungslosigkeit abgelöst wird.

    Am Schlimmsten trifft es all die Bewerber, die sich vielleicht schon als “zu alt”, “unterqualifiziert” oder aufgrund familiärer Bindungen als örtlich “weniger flexibel” wahrnehmen.


    Das muss nicht so sein! Ich möchte Sie auf diesen Seiten unterstützen,

    - den negativen Kreislauf zu durchbrechen

    - eine andere, positive Zukunftsperspektive zu gewinnen und neue Möglichkeiten in Erwägung zu ziehen

    - Ihre Bewerbungsstrategien zu überprüfen  (nur eine erfolgreiche Bewerbung ist eine gute Bewerbung!)

    - Ihr Selbstwertgefühl wieder herzustellen und die entstandenen Selbstzweifel abzulegen

    Als professionelle Personalleiterin und Personalentwicklerin gebe ich Ihnen gern einige hilfreiche Tipps für Ihre Bewerbung und “verrate” Ihnen einige Kniffe, die Ihnen sicherlich weiter helfen. Wenn Sie einen umfassenden Service oder Beratung suchen, informieren Sie sich bitte über meine Angebote hierüber.


    Gründe für Absagen

    Es gibt eine Reihe von Ursachen für Absagen, die ein Bewerber kaum kennen kann und die sich aus den spezifischen Anforderungsprofil für die ausgeschriebene Stelle ergeben:

    Das “falsche” Geschlecht
    Je nach der vorherrschenden Zusammensetzung der Abteilung ergibt sich unter Umständen ein Wunschgeschlecht im Anforderungsprofil. Wenn z.B. eine Abteilung aus hauptsächlich männlichen Teammitgliedern besteht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Abteilungsleiter geneigt ist, die offene Position mit einer Frau zu besetzen

    Das “falsche” Alter
    Teammitglieder werden in der Regel nach “Homogenität” ausgewählt, um keinem eine Außenseiterrolle (deren Existenz das Betriebsklima empfindlich stören kann) zuzumuten. Ein recht junges Team wird man deshalb gern durch weitere junge Leute versuchen zu ergänzen.

    Es werden allerdings schon lange nicht mehr nur junge Leute bevorzugt eingestellt. Viele innovative Unternehmen haben den Wert von erfahrenen und älteren Fachkräften längst erkannt - in erster Linie Unternehmen, deren Kunden auch schon älteren Semesters sind und die sich deshalb nicht so gerne von dem “jungen Gemüse” beraten lassen - reifere Mitarbeiter erhöhen hier automatisch die Akzeptanz des Kunden.

    Der “falsche” Background - Ihr Hintergrundwissen passt zwar, stammt aber aus anderen Bereichen
    Firmen stellen gern Mitarbeiter ein, die schon einmal in ihrer speziellen Branche gearbeitet haben und sich deshalb zumindest ansatzweise auskennen. Wichtig ist deshalb auch eine möglichst detaillierte Tätigkeitsbeschreibung im Arbeitszeugnis, die diese Erfahrungen ausweisen kann.

    Berufserfahrung
    Berufsanfänger haben es besonders schwer - helfen kann Ihnen hier nur ein mehrmonatiges Praktikum (besser: mehrere)


    andere Gründe:

    das Unternehmen hat die Stellenausschreibung aus Werbezwecken bzw. aus Gründen der Imagepflege geschaltet
    Ja, auch das kommt vor. Das Unternehmen möchte sich am Markt vorteilhaft präsentieren: welche Seiten einer Zeitung werden am häufigsten gelesen ? Richtig, die Stellenanzeigen - sie werden von anderen Unternehmen ebenso zur Kenntnis genommen wie von Bewerbern und Kunden. Eine Stellenanzeige zeigt: dieses Unternehmen hat Wachstumspotential, es geht ihm gut und kann weitere Mitarbeiter beschäftigen.

    die Stelle konnte intern besetzt werden
    Neben der externen Suche nach einem geeigneten Kandidaten für eine offene Stelle wird jeder Personalentwickler versuchen, auch qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen anzusprechen. Wenn die Stelle intern erfolgreich besetzt werden kann, spart das nicht nur eine Menge Geld, sondern gibt einen zusätzlichen Motivationsfaktor für alle Mitarbeiter des Unternehmens.


    Sie sehen, es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Sie nicht zu verantworten haben und kaum beeinflussen können.

    Ich habe es schon häufig erlebt, dass eine Stelle aus organisatorischen Gründen kurzfristig gar nicht mehr besetzt wurde. Man hatte eine andere Möglichkeit gefunden, die Arbeit ohne Nachteile für die Abteilung umzuorganisieren  -  leider war die Stellenanzeige schon beim Verlag und manchmal sogar lief schon das Auswahlverfahren.

    Eine Absage muss also nicht zwangsläufig etwas mit Ihrer Qualifikation und Ihrer Eignung für die offene Position oder möglicherweise einem ungünstigen Arbeitszeugnis  zu tun haben. Nehmen Sie deshalb bitte keine Absage persönlich - die Personalentscheider kennen Sie nicht. Sie fällen ihre Entscheidung  aufgrund des vorliegenden Anforderungsprofils (das Sie als Bewerber nur teilweise aus der Stellenanzeige kennen können) und Ihrer Selbstpräsentation aus den Bewerbungsunterlagen und bemühen sich um Sachlichkeit und Objektivität.

    nach oben

 

USP Unternehmensberatung Schwerpunkt Personal
Arbeitszeugnis und Bewerbung Sabine Gläser © 2014

Kontakt: usp@personalentwicklungsberatung.de


zentrale

Themen

Arbeitszeugnis erstellen  Arbeitszeugnis schreiben (lassen) 
Arbeitszeugnis Formu-lierungen   Arbeitszeugnis für Führungskräfte und Geschäftsführer   Service   Arbeitszeugnisse für Unternehmen und Firmen     Arbeitszeugnis entschlüss eln   Arbeitszeugnis verfassen   Arbeitszeugnis Profi Arbeitszeugnis Formulierungen  Arbeitszeugnis Geheimsprache  Geschäftsführer und Führungskräfte Arbeitszeugnis schreiben  Arbeitszeugnis prüfen Arbeitszeugnis     schreiben lassen  
Ausbildungszeugnis   Arbeitszeugnis Geschäftsführer    Arbeitszeugnis schreiben  Arbeitszeugnis übersetzen   Zwischenzeugnis   Arbeitszeugnis Interim Manager   Muster Arbeitszeugnis    Arbeitszeugnis übersetzen    Bewerbung erstellen       Referenzen und Referenzschreiben   Empfehlungsschreiben