USP Unternehmensberatung - wir setzen Ihre Qualifikation ins rechte Licht - Erstellen qualifzierter Arbeitzeugnisse, Referenzschreiben und Bewerbungen

      
     ARBEITSZEUGNIS    REFERENZSCHREIBEN    BEWERBUNG    SERVICE Arbeitszeugnis    SERVICE Referenzschreiben    SERVICE Bewerbung     FORMULARE     REFERENZEN
                                                                             Partner     SITEMAP      AUTORIN      LEISTUNGEN / PREISE     KONTAKT     IMPRESSUM   AGBs    
    

USP-hochwertige Arbeitszeugnisse, Referenzschreiben, Bewerbungsunterlagen erstellen

 

Arbeitszeugnis und Bewerbung

Arbeitszeugnis

Informationen

Muster

 Interim Manager /Projektleiter

Qualifiziertes Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnis / Dienstzeugnis für Geschäftsführer und Vorstand

Zwischenzeugnis

Führungskräfte und Fachkräfte

Zeugnisse übersetzen

Angebot für Unternehmen

Ausbildungszeugnis

Service Arbeitszeugnis

Bewertungen

Tipps

Formulierungen und Formulierungshilfen

Informationen

Arbeitszeugnisse erstellen

Fehler erkennen

Beurteilungsschlüssel

Wie lang darf ein Zeugnis sein?

Test, Analyse, Prüfung

Arbeitszeugnis schreiben

Der Beurteilungsteil

lesen und interpretieren

Wertungen sprachlich umsetzen

Referenzschreiben für Selbstständige und Freiberufler

Referenzschreiben erstellen

Referenzschreiben englisch, französisch, italienisch

Empfehlungsschreiben

Arbeitszeugnisse und Referenzen

die erfolgreiche Bewerbung

Bewerbungen

Absagen verkraften

Bewerbungsberatung

Bewerbungen erstellen - lindbewerbung / Initiativbewerbung

Bewerbungen erstellen

Bewerbungen englisch, amerikanisch ..

Musterbewerbungen Download

Anzeigenanalyse

Vorstellungsgespräche führen

Beurteilung telefonischer Bewerbungen

Das Einstellungsinterview

Gesprächsführung

Phasen des Gesprächsverlaufs

Mögliche Taktiken

Auswertung des Vorstellungsgesprächs

Fehlerquellen

Tipps und Regeln

Fragen im Vorstellungsgespräch

Formulare

Partner

Personalservice

Kontakt

Impressum

AGBs

Referenzen

Leistungen und Preise

Sitemap

Autorin

 

                   

     

     

    Das Ausbildungszeugnis


     

    Arbeitszeugnis erstellen - das Ausbildungszeugnis ist das erste Dokument im Berufsleben und meist in jeder BewerbungsmappeEin Ausbildungszeugnis zählt - wie das Schulabgangszeugnis oder das erworbene Diplom - zu den Elementardokumenten, die jeder Bewerbung beiliegen. 

    Nach dem BBiG § 16 Absatz 1 hat der Ausbildende den Auszubildenden bei Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses ein schriftliches Zeugnis auszustellen. Die elektronische Form ist hierbei ausgeschlossen. Haben Ausbildende die Berufsausbildung nicht selbst durchgeführt, so soll auch der Ausbilder oder die Ausbilderin das Zeugnis unterschreiben.

    BBiG § 16 Absatz 2 besagt: Das Ausbildungszeugnis muss Angaben enthalten über

      * Art,
      * Dauer und
      * Ziel der Berufsausbildung sowie über die
      * erworbenen Fertigkeiten und Kenntnisse und Fähigkeiten des Auszubildenden.

    Auf Verlangen des Auszubildenden sind auch Angaben einzufügen über Führung, Verhalten und Leistung. 

    Für die Ausfertigung von Ausbildungszeugnissen gelten dieselben Grundsätze wie für die Ausstellung von qualifizierten Arbeitszeugnissen in einem Arbeitsverhältnis. Auch der Ausbildende muss darauf achten, dass das Ausbildungszeugnis:

    * fehlerfrei geschrieben ist
    * nicht zu kurz ausfällt (ca. 1 1/2 Din A-4 Seiten lang)
    * das Aufgabengebiet und die Lerninhalte vollständig dargestellt sind
    * in einer einheitlichen sprachlichen Darstellung verfasst wurde
    * u.U. Auskunft darüber gibt, ob der Azubi übernommen wird oder (meist aus betrieblichen) Gründen nicht weiter beschäftigt werden kann
    * eine positive Schlussformulierung mit Dank und Wünschen für die Zukunft enthält
    * die korrekte Unterzeichnung mit Name des Unterzeichners, Position, Datum


    Um ein solches Ausbildungszeugnis auszustellen, benötigen Sie folgende Informationen:

    - vollständiger Name sowie Geburtsdatum und -ort des Azubis
    - Korrekte Bezeichnung des Ausbildungsberufs
    - Ausbildungsbeginn und -ende
    - Welche Abteilungen wurden durchlaufen?
    - Lerninhalte, was wurde dem Azubi vermittelt?
    - allgemeine  Leistungsbeurteilung
    - besondere  Stärken des Azubis
    - gibt es Schwachpunkte , die nicht  unerwähnt bleiben dürfen?
    - soziales Verhalten im  Unternehmen (wie kam der Azubi mit Vorgesetzten, Kollegen, Mitarbeitern, aus?
    - Wann wurde die Abschlussprüfung vor der IHK abgelegt?
    - Übernahme in ein festes Anstellungsverhältnis?


    Aufbau - qualifiziertes Ausbildungszeugnis

    Die erhaltenen Informationen werden im Ausbildungszeugnis wie folgt zusammengestellt:

    1. Absatz:
    Angaben über Person und Ausbildungsberuf des Azubis im Unternehmen

    2. Absatz:
    Beschreibung/Auflistung der durchlaufenen Abteilungen und vermittelten Lerninhalte

    3. Absatz:
    Leistungsbeurteilung mit Erwähnung der besonderen Stärken (und ggf. Schwächen)

    4. Absatz:
    Angaben über das Sozialverhalten

    5. Absatz:
    Abschlussprüfung IHK, Übernahme

    6. Absatz:
    Dankes- und Zukunftsformel


    Unterstützung

    Der Preis für die Erstellung eines individuellen Ausbildungszeugnisses liegt entsprechend der vorgenannten Leistungen bei
    65,- Euro zuzügl. MwSt. (Endpreis 77,35 Euro)

    Alle von uns ausgestellten Arbeitszeugnisse erfüllen einen hohen Qualitätsstandard, stellen differenziert besondere Kenntnisse und Leistungen heraus und werden unterschriftsfertig geliefert. Darauf legen wir im Sinne unserer Kunden und unseres Selbstverständnisses sehr großen Wert. 

    Ein Premiumservice ist für uns absolut selbstverständlich.

    So können Sie ein Arbeitszeugnis bestellen - Vorgehensweise:

    Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihrer Anfrage. Wir machen Ihnen ein vernünftiges Angebot und senden Ihnen einen Fragebogen zur Erfassung Ihrer wichtigsten Daten und Wünsche bezüglich Ihres Arbeitszeugnisses. Den Fragebogen können Sie ganz einfach an Ihrem PC ausfüllen und zurücksenden. Sie erhalten in kurzer Zeit (1-2 Tage) den ersten Zeugnisvorschlag. Selbstverständlich passenwir diesen Vorschlag weiter an Ihre Vorstellungen an, so dass Sie sich mit dem Endergebnis wirklich identifizieren können.

    Alternativ können Sie sich - wenn Sie mögen - hier den Informationsbogen vom Server laden und ihn ausgefüllt an uns senden:

    Autorisierte Personalverantwortliche oder Mitarbeiter der Personalabteilung können uns nach einer ersten Kontaktaufnahme auch einfach den Beurteilungsbogen des Ausbildungsbetreuers per Mail senden.


    USP Unternehmensberatung Schwerpunkt Personal
    Arbeitszeugnis und Bewerbung Sabine Gläser © 2013

Kontakt: usp@personalentwicklungsberatung.de

     

zentrale

Themen

Arbeitszeugnis erstellen  Arbeitszeugnis schreiben (lassen) 
Arbeitszeugnis Formu-lierungen   Arbeitszeugnis für Führungskräfte und Geschäftsführer   Service   Arbeitszeugnisse für Unternehmen und Firmen     Arbeitszeugnis entschlüss eln   Arbeitszeugnis verfassen   Arbeitszeugnis Profi Arbeitszeugnis Formulierungen  Arbeitszeugnis Geheimsprache  Geschäftsführer und Führungskräfte Arbeitszeugnis schreiben  Arbeitszeugnis prüfen Arbeitszeugnis     schreiben lassen  
Ausbildungszeugnis   Arbeitszeugnis Geschäftsführer    Arbeitszeugnis schreiben  Arbeitszeugnis übersetzen   Zwischenzeugnis   Arbeitszeugnis Interim Manager   Muster Arbeitszeugnis    Arbeitszeugnis übersetzen    Bewerbung erstellen       Referenzen und Referenzschreiben   Empfehlungsschreiben